• slide
  • slide
  • slide

LANZAROTE - INSEL DER FEUERBERGE

Unzählige Vulkankegel und bizarre Lavafelder zeichnen Lanzarotes Landschaft. Vereinzelte grüne Oasen sowie traumhafte Sandstrände bilden den Kontrast zu der sonst von Vulkanen geprägten Insel. Die nordöstlichste der Kanarischen Inseln ist ein ganzjähriges Reiseziel für Naturfreunde und Wanderer. Eine Vielzahl von Ausflugszielen und Aktivitäten sorgen für eine erlebnisreiche Zeit auf der sonnenverwöhnten Insel. Lanzarote liegt 11 km nordöstlich von Fuerteventura auf 29° 00‘ Nord, 13° 40‘ West. 

Die kleine Nebeninsel La Graciosa ist das einzige bewohnte Eiland des nahe gelegenen Chinijo-Archipels, zu welchem zudem die Inseln Montaña Clara, Alegranza, Roque del Oeste und Roque del Este gehören. Die Inselgruppe gehört zum UNESCO-Biosphärenreservat Lanzarote.