• slide

Montaña Roja

An der südlichen Küste Lanzarotes liegt der 194 m hohe Vulkan Montaña Roja (Roter Berg). Hat man den roten Vulkan bestiegen, genießt man einen schönen Ausblick auf die Nachbarinsel Fuerteventura oder auf das karge südliche Binnenland Lanzarotes. Als Ausgangsort dieser Wanderung bietet sich das nahegelegene Touristenzentrum Playa Blanca an.

Montaña de Guanapay

Content_480x_StBarbara.jpgDer bei Teguise aus dem Boden ragende Vulkankegel Guanapay hat eine Höhe von 447 m. Auf seiner Spitze thront das Castillo de Santa Barbara, die Burg von Santa Barbara. Der am Anfang des 14. Jahrhunderts errichtete befestigte Stützpunkt wurde 1551 zu einer Festung weiterentwickelt. Nachdem es algerische Freibeuter 1586 völlig zerstört hatten, wurde das Castillo in seiner gegenwärtigen Form wiederaufgebaut. Die Burg diente dem Adel zum Schutz vor Piratenüberfällen. Heute kann sie besichtigt werden. In ihr befindet sich das Museum der kanarischen Emigration. Dort werden Dokumente über kanarische Auswanderungen nach Amerika ausgestellt.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag und an Feiertagen: 10:00 bis 16:00 Uhr

Juli bis September

täglich: 10:00 bis 16:00 Uhr