• slide

Verkehrsmittel auf La Graciosa

Entscheidet man sich gegen eine Wanderung auf La Graciosa, gibt es derzeit drei Möglichkeiten, die Anreise zu bestimmten Stränden oder Orten des Eilands zu verkürzen.

Jeep-Taxi

as Jeep-Taxi bringt Besucher an bestimmte Orte der Insel und holt diese nach Vereinbarung wieder ab. Die Preise für diese Touren sind oftmals sehr hoch, daher empfiehlt es sich, nur mit größeren Gruppen eine Fahrt zu mieten.

Wasser-Taxi

as Wassertaxi fährt mehrmals täglich vom Hafen des Hauptortes Caleta del Sebo ab und bringt Besucher zu den schönsten Stränden der Insel.

Preis: etwa 8 Euro pro Person

Mountainbike-Vermietung

Eine sportliche Alternative stellt das Mountainbike dar. Die Fahrräder können in zwei Geschäften am Hafen des Ortes Caleta del Sebo gemietet werden. Die Mountainbikes, welche man auf der Insel erhält, sind meistens von sehr guter Qualität.

Das Radfahren gestaltet sich stellenweise, aufgrund des weichen Sandes, nicht leicht. Abseits der Wege wird deshalb das Fahren zu einer schwierigen und mühseligen Angelegenheit.

Bildergalerie – Zur Erkundung von La Graciosa