• slide

Wandern auf »La Graciosa«

Content_480x_WandernLaGraciosa.jpgTourencharakter:
Die Rundtour startet im Küstenort Caleta del Sebo und führt zum schönen Strand Playa de las Conchas, zur Caleta de Pedro Barba und wieder zurück nach Caleta del Sebo. Dabei läuft man meist auf sandigem oder steinigem Grund.

Auf La Graciosa findet man keine Trinkwasserquellen und außerhalb des Hafenortes keine Geschäfte. Daher ist es äußerst wichtig, ausreichende Trinkwasservorräte mitzuführen!

Festes Schuhwerk sowie Sonnenschutz sollten ebenfalls zur Ausrüstung gehören. Die Route gilt als nicht kinderfreundlich. Einkehrmöglichkeiten befinden sich in Caleta del Sebo oder auf Lanzarote, in Órzola.

Aufgrund der recht spärlichen Möglichkeiten zur Einkehr empfiehlt es sich, selbst für Verpflegung zu sorgen.An einigen der etlichen Strände kann man ungestört dem Badevergnügen nachgehen. Achten Sie auf etwaige Warnhinweise an den Stränden und Buchten.

Anreise:

Die Anreise nach Caleta del Sebo erfolgt per Fähre von Orzola aus.

Ausgangs- und Endpunkt: Caleta del Sebo

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Laufzeit: 4 ½ Stunden

Strecke: circa 18 Kilometer

Höhenunterschiede: marginale Höhenunterschiede